Get Adobe Flash player
Start II. Reiki Grad

II. Reiki Grad
 Original nach Dr. Mikao Usui

II_Reiki_Grad_1
II_Reiki_Grad_3
II_Reiki_Grad_2
Die Voraussetzung für die Einweihung in den zweiten Reiki Grad ist, dass die Einweihung in den ersten Reiki Grad mehr als 21 Tage zurückliegt. Die Eigenbehandlung mit Reikienergie wird auf allen Stufen als Grundstein zur persönlichen Weiterentwicklung angesehen, eine ernsthafte Arbeit und Auseinandersetzung an und mit sich selbst. Deshalb ist auch eine längere Praxis mit dem ersten Reiki Grad von Vorteil.

Durch die Initiation in den zweiten Reiki Grad wird der Reiki-Praktizierende befähigt, die drei Reiki-Symbole, das Kraft- und Schutzsymbol, das Mentalsymbol und das Verbindungssymbol, anzuwenden und zu benutzen. Beim zweiten Grad steht der mentale Aspekt im Vordergrund. 

Die Einweihung in den zweiten Reiki Grad erfolgt an zwei Tagen. Der Schüler bekommt während der Ausbildung zum zweiten Grad traditionell drei weitere Einweihungen und lernt die ersten drei Reikisymbole und die dazugehörenden Mantras kennen und anzuwenden. Das Seminar beinhaltet die Einführung in die Fernbehandlung mit Erklären und Üben der drei Kraftsymbole des zweiten Reiki Grades und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Damit wird die Mental-und Fernbehandlung ermöglicht, also jedes beliebige Energiefeld über Zeit und Raum hinweg mit Reikienergie zu behandeln. Es können somit auch Menschen an einem entfernten Ort, Konzepte oder die Wirkung vergangener Ereignisse behandelt werden. Am zweiten Seminartag werden wir uns mit der Herstellung von Reiki-Globulie für andere und für sich selbst beschäftigen.

Beide Seminartage sind mit vielen praktischen Übungen versehen, damit das Gelernte auch gefestigt wird und eine sichere und routinierte Anwendung jederzeit möglich ist.

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar